24. August 2018

Finanzmarktaufsicht (FMA) genehmigt den Le Bijou Real Estate Bond

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein genehmigt die Emission des Le Bijou Real Estate Bond.

Der Le Bijou Real Estate Bond

Anfang Mai 2018 hat die Financial Market Authority Liechtenstein die Emission des Le Bijou Real Estate Bond genehmigt.

Damit können internationale Investoren indirekt in erstklassige Schweizer Prestige-Immobilien investieren.

  • Zins 3.0 – 3.5%
  • Laufzeit 2023/2025
  • Gesamtemissionsvolumen bis zu CHF 30 Mio.
  • Mindestzeichnungssumme CHF 1.000

Weitere Details zu den Investitionsmöglichkeiten in den Le Bijou Real Estate Bond werden asap veröffentlicht.

Le Bijou Trennlinie Symbol

Fotos ausgewählter Le Bijou Apartments:

Le Bijou Trennlinie Symbol

Informiert bleiben und zum Newsletter anmelden:

Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogener Daten. *

Hiermit willige ich ein, dass mich die Le Bijou HRM AG mittels E-Mail kontaktieren darf. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, per E-Mail an info@lebijou.io widerrufen kann. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird. Unsere Datenschutzerklärung.

Foto: Finanzmarktaufsicht